Helmut Hartmann wird Cheftrainer und Ausbilder

  

Helmut Hartmann (l.) mit Olympiasieger der Vielseitigkeit Michael Jung (r.) bei den Albführen Country Classics. 

Helmut Hartmann, dieser Name ist in der Reiterszene gut bekannt - Nicht nur als Berufsreiter und Richter, sondern auch als Trainer und Ausbilder. Ausserdem hat seine freundliche und faire Art gegenüber Mensch und Tier zu seinem guten Ruf beigetragen. Aus diesem Grund gibt er auch bei uns, seit gut einem Jahr, in regelmässigen Abständen, sein Wissen im Springunterricht an unsere Reiter und Auszubildenden weiter. Des Weiteren ist er als Richter sowie Steward bei den Albführen Country Classics, im nächsten Jahr CSI*** vom 5.-8. Juli 2018, eine gesetzte Grösse. Seit September 2017 ist er noch öfters bei uns, auf dem Hofgut Albführen, anzutreffen. Er steht unserem Gestütsleiter Michael Krieger als Ausbilder der Lehrlinge und Trainer von Marian Müller sowie Alisa Schmid, tatkräftig zur Seite. Michael Krieger freut sich sehr über diesen kompetenten und professionellen Zuwachs im Team. „Mit der Verpflichtung von Helmut Hartmann, einem der besten Pferdefachmänner Deutschlands, verfolgen wir auch in Zukunft das Ziel, sportlich erfolgreich zu sein und unsere Pferde qualitätsvoll sowie artgerecht auszubilden. Auserdem möchten wir unseren Kunden und Reitern einen erwiesenen Fachmann an die Seite stellen, welcher ihnen eine ideale Entwicklung ermöglicht und zudem unseren Auszubildenden eine solide und professionelle Berufsausbildung garantiert“, so Michael Krieger. Dass Helmut Hartmann genau das ist, hat er in seiner langjährigen und vielschichtigen Laufbahn bewiesen.
Innerhalb des Pferdesportverband Baden-Württemberg e.V. hat er gleich mehrere Funktionen inne, was sein breitgefächertes Einsatzgebiet unterstreicht. So ist er u.a. seit Jahren als Parcourschef, Steward und Richter in der Dressur und im Springsport bis zur Klasse S**** tätig. Helmut Hartmann ist Richter aus Leidenschaft. „Ich war selbst jahrelang als Berufsreiter tätig. Durch mein Richterdasein habe ich jetzt, wo ich selbst nicht mehr aktiv reite, die Möglichkeit, auf die Plätze zurückzukehren, auf denen ich früher selbst an den Start gegangen bin." So beschreibt er seine Motivation für dieses Amt, für welches er Wochenende für Wochenende auf den Reitplätzen von namhaften Turnieren verbringt. Ist er nicht auf Turnieren anzutreffen, gibt er viele Lehrgänge und Trainingseinheiten in ganz Baden-Württemberg. Darüber hinaus ist Helmut Hartmann, Träger des Deutschen Reiterabzeichens in Gold, ein renommierter Ausbilder. Er war u.a. im Haupt- und Landgestüt Marbach sowie auf der Anlage von Pia-Luise Aufrecht in Affalterbach als Trainer und Ausbilder tätig und hat viele erfolgreiche junge Reiter hervorgebracht.
Zukünftig wird er gemeinsam mit Michael Krieger unseren Reitern im Training und der Turniervorbereitung zur Seite stehen und vor allem die Auszubildenden bestens auf eine vielversprechende Laufbahn vorbereiten. „Wir sind sehr froh, Herrn Hartmann für Albführen gewinnen zu können. Er kennt unsere Philosophie einer schonenden und nachhaltigen Ausbildung von Pferden. Wir schätzen Ihn sehr als Fachmann und vor allem als Mensch. Er passt ganz hervorragend in unsere Familie!“ sagt unser Geschäftsführer Kai Huttrop-Hage und blickt mit einem Lächeln in die Zukunft.

 

Hofgut Albführen GmbH

Hofgut Albführen GmbH
Albführen
D-79802 Dettighofen-Albführen

**** Hotel & Restaurant
Tel. +49 (0) 77 42 / 92 96 0
Fax +49 (0) 77 42 / 92 96 149

E-Mail: hotel(a)albfuehren.de

  

Gestüt, Landwirtschaft & Forst
Tel +49 (0) 77 42 / 92 96 161
Fax +49 (0) 77 42 / 92 96 162

E-Mail: gestuet(a)albfuehren.de

_______________________________

Übernachtung buchen