Albführen Bambini Trophy präsentiert von der Volksbank Klettgau-Wutöschingen eG 2017

Liebe Reitvereinsmitglieder des Reitering Oberrhein e.V.,

wir freuen uns sehr euch heute die Albführen Bambini Trophy 2017 präsentiert von der Volksbank Klettgau-Wutöschingen eG vorstellen zu können. Wir möchten damit in Zusammenarbeit mit der Volksbank Klettgau-Wutöschingen, dem Reit- und Fahrverein Klettgau-Bühl e.V., dem RC Castellberg e.V. und dem Reitsport- und Pferdefreunde Rümmingen e.V. den kleinen Reitstars von Morgen eine eigene Bühne geben auf der sie sich präsentieren können. Die Bambini Trophy hat in diesem Jahr vier verschiedene Stationen und soll, wenn es genug Zustimmung gibt, im Laufe der Jahre ausgeweitet werden. Die erste Station ist das Frühjahrsturnier des Reit- und Fahrverein Klettgau-Bühl e.V. am 01. und 02. April 2017, die zweite Station das Sommerreitturnier vom RC Castellberg e.V. am 19.-21. Mai 2017, die dritte Station am Turnier des Reitsport- und Pferdefreunde Rümmingen e.V. (18. Juni 2017) und die vierte am nationalen Teil des Albführer Turniers am 4.-05. Juli 2017. Das grosse Finale der Bambini Trophy wird dann bei den Albführen Country Classics CSI** am 08. – 09. Juli 2017 sein.

Doch wie genau soll die Bambini-Trophy ablaufen? Die Regeln sind schnell erklärt:

  • Bambini Trophy beinhaltet folgende Touren die separat voneinander gewertet werden:
  • Führzügel Wettbewerb (Tour 1)
  • Reiterwettbewerb (Tour 2)
  • Springreiterwettbewerb (Tour 3)
  • Stil-Springwettbewerb (Tour 4)
  • Zugelassen für Führzügel, Reiterwettbewerb und Springreiterwettbewerb sind nur Teilnehmer der Leistungsklasse 0 ab Jahrgang 2003 und jünger.
  • Zugelassen für Stil-Springwettbewerb sind nur Teilnehmer der Leistungsklasse 0-6 ab Jahrgang 2003 und jünger.
  • Die Prüfungen werden auf folgenden Turnieren durchgeführt: 01.-02. April Klettgau-Bühl (1.Qualifialtionsprüfungen der vier Touren), 19. – 21. Mai Castellberg (2. Qualifikationsprüfungen der vier Touren), Reitsport- und Pferdefreunde Rümmingen e.V. (3.Qualifialtionsprüfungen der vier Touren ), 04.-05. Juli Albführen (4. Qualifikationsprüfungen der vier Touren), die jeweilige Finalprüfung der Touren findet im Rahmen des internationalen Reitturniers Albführen Country Classics am Samstag 08. Juli und Sonntag  09. Juli statt.
  • Es müssen mindestens zwei Prüfungen pro Tour geritten werden. Alle fünf Prüfungen in einer Tour gelten als Wertungsprüfungen.
  • Zugelassen sind nur Stammmitglieder aus dem Reiterring Oberrhein.
  • Gastreiter werden nur nach Anfrage bei Hofgut Albführen zugelassen.
  • Gewertet wird nur der Teilnehmer.
  • Pro Reiter nur 1 Pferd pro Prüfung erlaubt. Ein Reiter darf nur max. in zwei Touren starten.
  • Punktevergabe entspricht wie folgt:

Rang

Punkte

1

20

2

17

3

15

4

13

5

11

6

10

7

9

 

  • Ab Rang fünf abwärts je einen Punkt weniger als der vorher Platzierte. Ab dem 16. Rang gibt es keine Punkte mehr.
  • Bei mehreren Abteilungen in einer Prüfung werden die Punkte nach Wertnoten vergeben. Beste Wertenote = 20 Punkte usw.
  • Die Ranglisten werden nach jeder der drei Qulifiaktionsrunden hier veröffentlicht um zu sehen, wer wo steht.
  • Toursieger ist der Reiter mit der höchsten Gesamtpunktzahl aus zwei Wertungsprüfung und dem Finale.
  • Bei Punktgleichheit nach der letzten Wertungsprüfung (Finale) entscheidet das bessere Ergebnis im Finale.
  • Zum Finale sind die Punktbesten 10 Reiter aus der Summe aller gerittenen Prüfungen zugelassen. Es müssen vor dem Finale mind. zwei Qualifikationsprüfungen gestartet werden. Plus 5 Wildcards für die Finalprüfungen.

Die Online-Nennung für Klettgau-Bühl ist schon abgelaufen, aber es kann wie gewohnt über das WBO-Formular genannt werden.

Bei Fragen zur Bambini-Trophy stehen wir vom Hofgut Albführen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ganz besonders danken möchten wir der Volksbank Klettgau-Wutöschingen eG die getreu ihrem Slogan: „Unser Einsatz in der Region und für die Region“ die Durchführung der Bambini Trophy erst ermöglichen.

 

Wir freuen uns über viele kleine Reiterinnen und Reiter und drücken jetzt schon allen ganz feste die Daumen.

 

Hofgut Albführen GmbH

Hofgut Albführen GmbH
Albführen
D-79802 Dettighofen-Albführen

**** Hotel & Restaurant
Tel. +49 (0) 77 42 / 92 96 0
Fax +49 (0) 77 42 / 92 96 149

E-Mail: hotel(a)albfuehren.de

  

Gestüt, Landwirtschaft & Forst
Tel +49 (0) 77 42 / 92 96 161
Fax +49 (0) 77 42 / 92 96 162

E-Mail: gestuet(a)albfuehren.de

_______________________________

Übernachtung buchen